Achtung! Sammel jetzt Punkte und gewinne Medaillen und monatliche Prämien bei fragmich.eu!
Stelle Deine Fragen - andere antworten. Und wenn Du ein bisschen Glück hast, antwortet sogar Prof. Dr. Fragmich höchst persönlich auf Deine Frage!

Beste Kamera für einen Hobbyfotografen?

+1 Punkt
Gefragt 6, Apr 2012 in Fotografie von Anonym  

Ich möchte eine DSLR-Kamera kaufen.

Ich liebe die Fotografie, allerdings betreibe ich es nur als Hobby und möchte Bilder von Natur und Landschaft machen, aber auch Porträts.

Ich weiss noch nicht, welche ich nehmen soll. Entweder Nikon D5100, Nikon D3100 oder Canon EOS 1100D. Ein Kit mit Zoom-Objektiv sollte es schon sein, denn ich möchte nicht zig verschiedene Festbrennweiten direkt am Anfang kaufen müssen.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 22, Jul 2012 von hertl [Anfänger]   3 7 16

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
355 Aufrufe
Hallo, ich stehe vor der Frage, welche Kompaktkamera wohl die beste Wahl ist. Soll eine Zweitkamera sein, die klein, bequem und...
Gefragt 22, Mai 2012 in Fotografie von questioneer [Erfahrener]   25 90 112
+1 Punkt
0 Antworten
222 Aufrufe
Ich überlege mir in die DSLR Welt einzusteigen. Habe nach längerem studieren von etlichen Fotozeitschriften und Tests die D90...
Gefragt 29, Mär 2012 in Fotografie von Anonym  
+2 Punkte
1 Antwort
173 Aufrufe
Moin! Ich auf der Suche nach einer guten Semi-Amateur Kamera-Objektivkombination für unsere nächsten Touren u.a. Kuba. Ich...
Gefragt 17, Mär 2012 in Fotografie von Anonym  
0 Punkte
2 Antworten
258 Aufrufe
Hallo das o.g. Objektiv finde ich gut und würde es mir auch gerne holen. Weiss jemand, ob es an der D90 Probleme mit Backfocus...
Gefragt 26, Mai 2012 in DSLR von manhattan [Anfänger]   2 7 16
0 Punkte
0 Antworten
322 Aufrufe
Ich möchte meine Ausrüstung (Nikon D90) mit einer Festbrennweite erweitern. Jetzt weiß ich nicht, ob ich ein AF-S DX NIKKOR 35...
Gefragt 15, Mai 2012 in DSLR von questioneer [Erfahrener]   25 90 112